Mehrsprachig zum Erfolg

Mehrsprachigkeit ist ein Gebot der Zukunft. Die globale Mobilität und Vernetzung von Gesellschaft und Markt erfordert grenzüberschreitende Kommunikation. Unternehmen, die auf Exportmärkten konkurrenzfähig sein wollen, benötigen Fach und Führungskräfte mit geschäftsfähigen Fremdsprachenkenntnissen. Einer EU Studie zufolge verhindern
Sprach – und Kulturbarrieren allein in Europa die Mobilisierung von Exportressourcen in der Größenordnung von geschätzten 100 Milliarden Euro. (http://ec.europa.eu/education/languages/Focus/docs/elan.de.pdf).

Mehr denn je gilt: Mehrsprachigkeit baut Brücken über sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg, öffnet Märkte und verbindet sie. Fremdsprachen erhöhen die Kommunikationskompetenz der Mitarbeiter in zunehmend internationalen Teams, sprachkundige Mitarbeiter generieren Wettbewerbs-vorteile, sind unverzichtbar für erfolgreiche Geschäftskontakte in einer globalisierten Welt.